TEAM

Dr. Frank Krahe

Rechtsanwalt seit 1991
Fachanwalt für Versicherungsrecht
Lehrbeauftragter der TH Köln, Fachbereich Versicherungswesen

Kontakt
+49 221 57084-0
+49 221 57084-499
frank.krahe@kanzleikrahe.de

  • Regressbearbeitung für Versicherer
  • Versicherungsrecht
  • Haftungs-/Schadensersatzrecht
  • Sonderversicherungen (Filmversicherungen, Veranstaltungsversicherungen)
  • pro bono: Gründungsstifter und Mitglied im Kuratorium der Stiftung „Kölsch Hätz“
  • Deutscher Anwaltsverein
  • Kölner Anwaltverein
  • Arbeitsgemeinschaft Versicherungsrecht im Deutschen Anwaltverein
  • Mitherausgeber „Handbuch des Fachanwalts Versicherungsrecht“
    (Halm/Engelbrecht/Krahe)
  • Mitarbeit am „Fachanwaltskommentar Versicherungsrecht
    (Staudinger/Halm/Wendt), Kapitel Allgemeine Prozessführungsbesonderheiten und sonstige Vorschriften)
  • Mitarbeit am Handbuch Kfz-Schadensregulierung
    (Himmelreich/Halm) bis 2012, 1. Auflage 2009, Kapitel Kasko (Seite 1417 bis 1563)
  • Mitarbeit am Handbuch Straßenverkehrsrecht
    (Ferner), Kapitel Der Leasingvertrag
  • Die Schutzschrift im Wettbewerbsrecht (Dissertation)
    Jakob-Eul-Verlag 1991
  • Der Begriff Kriegsereignis in der Sachversicherung,
    VersR 1991, Seite 634 ff.
  • Anmerkungen zum Leitungswasserurteil OLG Saarbrücken,
    VersR 1993, Seite 1397
  • Umwelthaftung – Eine kostspielige Sache,
    Tankstelle 1998, Seite 16 ff.
  • Besonderheiten der Prozessführung
    (Prütting/Krahe, in Handbuch des Fachanwalts Versicherungsrecht)
  • Der Regress des Sachversicherers
    Recht-brisant, Hauszeitschrift der R+V Allgemeine Versicherung AG, 2001
  • Leasingrecht
    Praxis Verkehrsrecht 2001, Seite 342 ff., 2002, S. 3 ff., S. 39 ff.
  • Auswirkungen der Schuldrechtsreform auf das Leasingrecht
    Praxis Verkehrsrecht 2002, Seite 158 ff., 2002, S. 3 ff., S. 39 ff.
  • Die analoge Anwendung des nachbarrechtlichen Ausgleichsanspruchs gem. § 906 Abs. 2 Satz 2 BGB
    zfs 2002, S. 557 ff.
  • Leasingrecht – aktuelle Entwicklung des Kfz-Leasing
    SVR 5/2004, S. 164 ff.
  • Auf das Vermittlergesetz folgt die Abmahnung …
    Assekurata Punkt! Nr. 7/2007 – Hauszeitschrift der Assekurata Rating-Agentur GmbH
  • Anmerkung zum BGH-Urteil VI ZR 199/06
    DAR 2007, S. 636 f.
  • RTL-Extra Test Dezember 2002 „PKW-Einbruch“
  • Vorträge zur Umwelthaftpflichtversicherung
    u. a. auf der Tankstellenmesse Frankfurt und beim TÜV München
  • Inhouse-Seminare
    zu Regress- und Sachversicherungsthemen bei diversen Versicherungsgesellschaften
  • MWV-Seminar „Der Regress des Sachversicherers“ 2005 und jährlich seit 2012
  • Der Regress des Gebäudeversicherers gegen den Mieter
    Vortrag bei den Arbeitsgemeinschaften Versicherungsrecht sowie Mietrecht- und Wohnungseigentumsrecht im Kölner Anwaltsverein, 01.10.2009
  • Neues aus dem Sachversicherungsrecht
    Vortrag beim Kölner Versicherungstag 2010
  • Versicherungsrechtliche Fragen beim Immobilienkauf
    Vortrag bei den Kölner Mietrechtstagen 2012
  • Arbeitstagung Brandschäden 2015
    Vortrag zu Regressansprüchen
  • Referent beim DVA-Lehrgang „Geprüfte/-r Schadenregulierer/-in Sachversicherung, Berlin
  • Referent ivw academy
  • MWV Seminar „Der Regress in der privaten Krankenversicherung“ 2018
Dr. Frank Krahe